4-stufiges Heimtherapiegerät

Phlebo Press-Geräte sind Therapiegeräte zur intermittierenden pneumatischen Kompression, kurz IPK. Sie werden zur Entstauung von venösen Ödemen eingesetzt.

An das 4-Stufen-System Phlebo Press sind ein oder zwei Beinmanschetten anschließbar, deren Luftkammern mit einem stufenlos einstellbaren Druck zwischen 30 und 80 mmHg einzeln befüllt und kontrolliert werden.

Phlebo Press-Geräte sind verordnungsfähige Hilfsmittel, die von den Krankenkassen in begründeten Fällen dem Patienten zur Verfügung gestellt werden.